Tierschutzverein Sulingen und Umgebung e.V.

= kleiner Hund

= mittlerer Hund

= großer Hund


Wir freuen uns auf ein neues Heim.

ERIKA

Moin, ich bin Erika, geboren in 2013 und damit im besten Hunde-Damen-Alter. Die wilden Jahre liegen hinter mir und ich habe die Gelassenheit für mich entdeckt. Ich hatte die ersten Tage hier große Schwierigkeiten, mich überhaupt zu zeigen, habe mich sofort tief in meine Hütte verkrochen, wenn sich ein Mensch genähert hat. Aber dann hat's plötzlich Klick gemacht und ich bin ein neuer Hund - meine Schüchternheit ist wie weggeblasen und ich habe Spaß am Zusammensein mit Zweibeinern, aber auch mit meinen Hundekollegen. "Eine ganz liebe Maus", so sagen sie hier manchmal zu mir, dabei heiße ich doch Erika! Egal - muss ja wohl was Gutes sein. Ich bin also ab sofort bereit, Besuch zu empfangen und bei einem Zweibeiner-Casting meine Traumfamilie zu finden. Habt ihr Interesse? Kommt her und zeigt euch!


KEYLA

Mein Name ist Keyla, ich bin im Sommer 2014 geboren und die beste Freundin von Wölfchen (siehe unten) Wir beiden wohnen schon einige Zeit hier im Tierheim - wobei es zwischendurch schon mal einen Umzug gegeben hat, aber das hat nicht so richtig funktioniert. Jetzt sind wir wieder hier und das ist gut so! Ich bin freundlich und interessiert, wenn auch Anfangs eher schüchtern und das was man einen "Draußenhund" nennt. Nicht falsch verstehen: Ich brauche schon Familienanschluss und Menschen um mich herum aber Abends zusammen fernsehen und so ... das ist nix für mich. Ein gemütliches und warmes Plätzchen auf der Diele und ansonsten kann ich meinen Tag selber gestalten - das wäre so mein Ding. Und die Sache mit Halsband und Leine ... oh Graus, lieber nicht. Mein Traum wäre ein schöner Hof mit lieben Menschen, wo immer los ist und man mich trotzdem nicht aus den Augen verliert ... und wo vielleicht auch mein bester Freund Wölfchen mit einziehen kann.


WÖLFCHEN

Sie nennen mich Wölfchen ... naja, der Name ist Programm. Aber nur was mein Aussehen angeht! Mein Charakter ist eher vorsichtig, überhaupt nicht draufgängerisch und schon gar nicht streitlustig. Gemeinsam mit meiner besten Freundin Keyla (siehe oben) wohne ich schon einige Zeit hier im Tierheim - wobei es zwischendurch schon mal einen Umzug gegeben hat, aber das hat nicht so richtig funktioniert. Jetzt sind wir wieder hier und das ist gut so! Ich bin freundlich und interessiert, wenn auch Anfangs eher schüchtern und das was man einen "Draußenhund" nennt. Nicht falsch verstehen: Ich brauche schon Familienanschluss und Menschen um mich herum aber Abends zusammen fersehen und so ... das ist nix für mich. Ein gemütliches und warmes Plätzchen auf der Diele und ansonsten kann ich meinen Tag selber gestalten - das wäre so mein Ding. Und die Sache mit Halsband und Leine ... oh Graus, lieber nicht.

Mein Traum wäre ein schöner Hof mit lieben Menschen, wo immer los ist und man mich trotzdem nicht aus den Augen verliert ... und wo vielleicht auch meine beste Freundin mit einziehen kann. Ich bin übrigens in 2010 geboren.


MAILO

Ich bin Mailo, geboren in 2016 und ein ganz flippiges Kerlchen. Springen und Hüpfen gehört zu meinen Leidenschaften und wenn ich finde, dass ich nicht genug Aufmerksamkeit bekomme, hopse ich halt herum. Mein Energielevel ist hoch und ich bin auf der Suche nach einer aktiven Familie. Da kanns ruhig mal ein bisschen trubelig zugehen aber auf jeden Fall brauche ich auch meine Pausen - am liebsten mit viel Kuschelei, das finde ich super. Andere Hunde sind grundsätzlich OK für mich, manchmal überfällt mich ein bisschen die Eifersucht, wenn meine Zimmernachbarin sich in den Mittelpunkt drängt. Übrigens: Ihr müsst mir noch alles beibringen, was ich zum Leben mit euch brauche ... ich kenne weder Halsband und Leine, noch irgendein Kapitel aus dem großen Buch der Hundeerziehung. Aber ich bin mir sicher: Wir schaffen das!


SASHA

Mein Name ist Sasha und zu allererst muss ich sagen: Lasst euch bitte nicht von meinem leicht grimmigen Blick irritieren! Ich habe einfach in meinem bisherigen Leben mehr schlechte als gute Erfahrungen mit Menschen gemacht und wenn dann noch jemand ein Foto von mir machen will, gefällt mir das einfach nicht. Ich bin ein sehr schüchternes Kerlchen und angewiesen auf Menschen mit ganz viel Geduld. Ich möchte so gerne vertrauen, arbeite mich in ganz kleinen Schritten vor, aber immer wieder gewinnt das Misstrauen die Oberhand. Ich wünsche mir so sehr ein eigenes Zuhause, in dem nicht zuviel Action ist und in dem eine Tagesroutine mir nach und nach Sicherheit geben kann. Vielleicht lebt dort ja auch schon eine Hündin, die mir in unserer Sprache beibringen kann, dass alles gut wird. Ein Garten wäre toll, der aber auf jeden Fall gut eingezäunt sein muss, sonst könnte ich auf die Idee kommen, meine Freiheit zu suchen.

Ich weiß, ich bin nicht so leicht unter die Haube zu bringen, aber meine Hoffnung bleibt und ich freue mich schon jetzt, wenn ich Besuch bekomme.


OLLI

Hey, ich bin immer noch der Olli und freue mich, wieder hier zu sein! Ich hatte schon neue Leute gefunden, denen bin ich aber entwischt und es hat ein paar Tage gedauert, bis man mich einfangen konnte. Ihr seht also, ich bin ein kleiner Abenteurer durch und durch und ihr müsst - zumindest am Anfang unserer Beziehung - gut auf mich aufpassen. Jedenfalls bin ich hier jetzt erstmal in Sicherheit und bewerbe mich neu! Ich bin ein mittelgroßer, drahtiger Terriermix, ein bisschen frech (oder sagte ich das schon?), mit viel Energie und Flausen im Kopf. Ich suche Menschen, die keine Stubenhocker sind, sondern viel mit mir unternehmen. Gerne können wir auch zusammen Joggen oder wir machen Hundesport oder gehen wandern oder was sonst noch. Auf jeden Fall brauche ich Auslastung und in den Ruhepausen viele Streicheleinheiten - das war's auch schon - einfach, oder?


LIESELOTTE

Ach jeh ... ich bin noch ganz durcheinander - man sieht's auch auf dem Foto, oder? Was ich weiß: Mein Name ist Lieselotte und ich bin in 2014 geboren worden. Seither gab's nicht viel Schönes in meinem Leben und nun muss ich erstmal ganz langsam verstehen, dass mir hier nichts mehr passiert und dass Menschen nett und lieb sein können.

Ich wollte mich wenigstens schon mal zeigen ... vielleicht verliebt sich ja jemand. Ich werde mich immer mal wieder mit Neuigkeiten melden, wenn's mir besser geht und ich mich entspannen kann.


BENNY

Mein Name ist Benny und ich bin ein zwei Jahre alter Bernhardiner-Bub mit ordentlich viel Temperatment. Hier im Tierheim habe ich mir schnell den Spitznamen "Riesenbaby" verdient, denn ich bin immer noch recht tollpatischig und schieße mit all meiner Energie schon mal über's Ziel hinaus. Meine neuen Leute sollten Hundeerfahrung mitbringen und auf jeden Fall standhaft sein, um meine teils stürmischen Annäherungen gelassen hinzunehmen. Ich brauche viel Auslauf und Bewegung, gut wäre auch ein Zaun ums Grundstück, der meinen Freiheitsdrang ein bisschen begrenzt. Andere Hunde finde ich "geht so", das klappt mal gut und dann auch wieder nicht so - insbesondere bei den Herren unserer Schöpfung. Ich liebe Familienanschluss und bin gerne mit meinen Menschen zusammen - am liebsten den ganzen Tag!


ROCKY

Gemeinsam mit meinem Bruder Bernie bin ich vor einigen Wochen ins Tierheim eingezogen. Anfangs waren wir etwas zurückhaltend, zumindest was den Menschenkontakt angeht. Ansonsten kennen wir beide diese Vokabel eigentlich gar nicht, wir sind so quirlig und flippig, das die Pfleger hier ihre liebe Mühe mit uns haben :-). In den letzten Tagen haben wir große Fortschritte gemacht, beginnen Menschen zu mögen und ihnen zu vertrauen - das macht das Leben doch gleich viel fröhlicher! Wer Lust hat auf kleine, verrückte, Hundequirle, der ist bei uns genau richtig. Ich freue mich auf Besucher, aber bitte seid nicht enttäuscht, wenn ich euch nicht gleich und sofort in die Arme springe - ein bisschen Geduld wäre toll. In meinem neuen Zuhause darf ruhig ein bisschen Action sein, aber ich brauche auch einen Rückzugsplatz, wo ich meine Ruhe finde. Ach, und eins noch: Wir müssen schon noch zusammen arbeiten - ich brauche dringend ein paar Infos, damit ich mich in eurer Welt gut betragen kann.


BERNIE

Gemeinsam mit meinem Bruder Rocky bin ich vor einigen Wochen ins Tierheim eingezogen. Anfangs waren wir etwas zurückhaltend, zumindest was den Menschenkontakt angeht. Ansonsten kennen wir beide diese Vokabel eigentlich gar nicht, wir sind so quirlig und flippig, das die Pfleger hier ihre liebe Mühe mit uns haben :-). In den letzten Tagen haben wir große Fortschritte gemacht, beginnen Menschen zu mögen und ihnen zu vertrauen - das macht das Leben doch gleich viel fröhlicher! Wer Lust hat auf kleine, verrückte, Hundequirle, der ist bei uns genau richtig. Ich freue mich auf Besucher, aber bitte seid nicht enttäuscht, wenn ich euch nicht gleich und sofort in die Arme springe - ein bisschen Geduld wäre toll. In meinem neuen Zuhause darf ruhig ein bisschen Action sein, aber ich brauche auch einen Rückzugsplatz, wo ich meine Ruhe finde. Ach, und eins noch: Wir müssen schon noch zusammen arbeiten - ich brauche dringend ein paar Infos, damit ich mich in eurer Welt gut betragen kann.


LINDA

Hai ich bin Linda und fühle mich gerade etwas unglücklich. Nachdem ich hier ankam habe ich einige Zeit gebraucht, zu Menschen Vertrauen zu fassen, aber das ist mir ganz gut gelungen. Und sogar eine eigene Familie hatte ich gefunden - ich konnte es kaum glauben. Leider konnte ich meinen Instinkten dort nicht widerstehen und habe mich "nicht gut benommen". Das ist echt schade, aber vielleicht bekomme ich ja noch eine zweite Chance! Also: es sollten keine weiteren Kleintiere im Haus oder auf dem Hof sein, an die ich dran kann - ich bin halt eine Jägerin, aber auch ein Hüterin. Wenn ihr also einen Wachhund braucht, der Eindruck macht: Ich bin hier! Kleine Kinder lieber nicht, mindestens müssen sie sehr standhaft sein. Ich bin zwar auch gerne mal drinnen bei euch, aber mein Freiheitsdrang treibt mich auch immer mal wieder vor die Tür oder ich stromer auf eurem Grundsstück herum. Und wenns nicht zu kalt ist, kann ich sogar mal draußen schlafen - oder vielleicht in einer schönen Scheune oder Diele? Ihr merkt schon: Ich bin nicht unbedingt so der Sofatyp, obwohl ich Streicheleinheiten inzwischen auch richtig toll finde. Mein neues Grundstück sollte einen Zaun haben und viel Platz zum Draußen sein - vielleicht ein Hof mit Familienanschluss? Ja, ich weiß - es ist nicht einfach. Aber ich bin dennoch voller Hoffnung! IRGENDWANN werden die richtigen Leute mich finden!


MAXY

Mein Name ist Maxy und ich bin Anfang 2016 geboren.Im Prinzip bin ich ein ganz fröhliches und freundliches Kerlchen, aber - zugegeben - etwas speziell bin ich auch. Zum Beispiel hasse ich Halsband und Leine, da kann ich richtig sauer werden. Am liebsten bin ich einfach so mit euch und bei euch und um euch herum, aber Spaziergänge brauche ich nicht. Das hört sich nach einem klassischen Hofhund an, oder? Ja, das könnte ich mir super vorstellen, aber Familienanschluss ist mir schon auch sehr wichtig und Streicheleinheiten und Kuschelbett auch. Und dann wäre da noch eine "kleine" Herausforderung: Ich kann hoch springen und mag gerne mal "auf Tour" gehen. Soll also heißen: Mein neues Zuhause braucht einen Zaun und zwar einen ordentlichen. Was andere Hunde angeht, bin ich ein bisschen wählerisch. Mädchen sind meist super, bei den Jungs habe ich ein paar Freunde, aber einigen kann ich auch so gar nicht aufs Fell gucken.

Ich weiß, ich bin kein leichter Fall, aber ich gebe die Hoffnung nicht auf, dass da draußen jemand ist, bei dem ich ins Leben passe.


MONA & MIKE

GEMÜTLICHER ALTENTEIL GESUCHT!

Wir sind Mona (hinten) und Mike, ein wuscheliges Mix-Päarchen, das in 2011 geboren wurde. Seit unser Frauchen verstorben ist, wohnen wir ihm Tierheim. Wir sind nicht mehr die jüngsten, aber wir sind noch richtig gut drauf und möchten auf jeden Fall unserer weiteres Leben gemeinsam verbringen. Was wir gerne hätten: Ein Haus mit Garten, hier und da ein paar kleine Spaziergänge (bitte keine Gewalttouren), viel Aufmerksamkeit von unseren Menschen, ein Platz inmitten eurer Familie, Abends gemütlicher Tagesausklang und gerne mal was zum Knabbern. Wer hat ein Plätzchen für uns?


ADELE

Mein Name ist Adele und auch, wenn ich so groß und kräftig aussehe, bin ich doch eine sehr zurückhaltende Hundedame. Im September 2007 wurde ich geboren und tingele seitdem so durch die Welt. Jetzt soll es endlich soweit sein, dass ich ein richtiges, eigenes Zuhause bekomme! Ich bin nicht so der Typ, der gleich auf Alles und Jeden zustürmt. Schaue mir das Ganze erstmal mit Abstand an - aber wenn ich's dann für gut befunden habe, freue ich mich über Aufmerksamkeiten und bin gerne bei meinen Menschen. Ich wäre bestimmt auch ein guter Wachhund - aber euer Grundstück sollte schon lieber eingezäunt sein, denn ich kenne das Herumstromern mein Leben lang und würde mich wahrscheinlich immer mal auf den Weg machen.


NOCH FRAGEN?

Natürlich, noch ganz viele!

Vielleicht finden Sie hier schon die eine oder andere Antwort. Wenn nicht, rufen Sie uns gerne an.

ÜBRIGENS

Wir geben uns große Mühe, unsere Website immer auf dem neuesten Stand zu halten und trotzdem passiert es leider manchmal: Einer unserer Bewohner ist noch nicht fotografiert und aufgenommen worden oder ein anderer ist schon vermittelt. Wenn Sie also einen ganz bestimmten Hund im Tierheim besuchen möchten, rufen Sie doch schnell vorher an, um sich über den aktuellen Stand zu informieren. Oder Sie kommen einfach mal so vorbei, um zu schauen, wer alles ein neues Zuhause sucht. Vielleicht werden SIE ja ausgesucht!


P.S.: Da unsere Hunde insbesondere vormittags - während wir die Zwinger sauber machen - frei auf dem Geländer herumlaufen, weisen wir darauf hin, dass unsere Besucher das Tierheimgelände auf eigene Gefahr betreten.

KONTAKT TIERHEIM

Tierheim Lindern

Lindern 14, 27232 Sulingen

Telefon 04271 6569

Mobil 0172 2736720

Öffnungszeiten:

Dienstag - Freitag 10 bis 13 Uhr
Ansonsten nach Vereinbarung

SPENDEN

Volksbank eG, Sulingen

IBAN DE80 2569 1633 1029 5232 00
BIC GENODEF1SUL


Kreissparkasse Diepholz

IBAN DE03 2565 1325 0130 5308 92

BIC BRLADE21DHZ

KONTAKT VEREIN

Tierschutzverein

Sulingen u. Umgebung e.V.

Heidereiterweg 2

27232 Sulingen

 

Telefon 04271 4116 oder 4210