Tierschutzverein Sulingen und Umgebung e.V.

Unsere Samtpfoten auf der Suche nach einem Zuhause.

KLEINE, WILDE BANDE

Liebe Tierfreunde,

 

bei uns im Tierheim haben wir immer auch ein paar wilde Katzen und Kater, die auch ein neues Zuhause suchen.

Daher sind wir immer auf der Suche nach Menschen mit Rest-Höfen oder Bauernhöfe, die gerne eine oder zwei Katzen oder Katern einen Platz zum Leben geben möchten.

Als zusätzlichen Bonus jagen die Süßen auch gerne Ihre Mäuse vom Hof :).

 

Die Katzen und Kater sind alle kastriert, gechipt und gesund.

 

Wenn Sie Fragen haben, rufen Sie doch einfach an, wir freuen uns drauf :)


ANGIE
ANGIE
PEARL
PEARL
PEARL
PEARL
ANGIE
ANGIE

 

 

ANGIE UND PEARL

 

Klein, jung, frech und vegnügt kommen wir zwei Hübschen daher. Wir sind die süße Angi und die hübsche Pearl.

Geboren wurden wir zu viert. Und das war im November 2018. Draußen wären wir wahrscheinlich nicht so weit gekommen bei der Kälte. Wir wurden nämlich in einem Karton vor die Tür eines älteren Herrn ausgesetzt und der brachte uns dann ins Tierheim. Da wir für die Katzenhäuser aber noch zu klein waren, kamen wir erstmal zu unserer Pflegemama nach Hause und sie zog uns vier liebevoll groß.

Unsere beiden Geschwisterchen haben schon zusammen ein neues Zuhause gefunden und wir beide möchten auch auf jeden Fall zusammen bleiben. Zusammen ist das Leben einfach schöner :).

Wir spielen, jagen durchs Zimmer, Kratzbaum rauf und runter, wir essen mit Genuss und lieben es euch voll zu schnurren :).

Morgens, wenn unsere Pflegemama in unsere Katzenhütte kommt, dann gibt es immer gleich ein guten Morgen Kuss direkt ins Gesicht. Manchmal sind wir so stürmisch, daß es auch mal eine kleine Kopfnuss gibt ;).

Achja: und reden tun wir auch ganz gerne ;)

Wenn Besuch kommt, sind wir zwar noch etwas schüchtern, tauen aber sehr schnell auf und kommen schnell auf den Schoß und schnurren euch die Ohren voll :).

 

 


MAMA ANNA
MAMA ANNA
MAMA ANNA
MAMA ANNA

 

 

MAMA ANNA

 

Hallo ihr Lieben und ein super liebes Miau.

Ja, ich weiß, mir wurde schon öfters gesagt, ich gucke etwas grimmig, aber das sieht nur so aus. Ich bin Mama Nummer 6 in diesem Jahr. Ich bin zwar noch recht jung, aber ich habe mit 1  1/2 Jahren 5 gesunde Kätzchen zur Welt gebracht.

Eine ältere Dame brachte mich ins Tierheim und sagte dort der Pflegemama, das ich fast verhungert sei, weil ich ständig vor ihrer Tür rum gemaunzt hatte. Meine Pflegemama musste lachen, als sie mich sah, denn ich war auf keinen dem Verhungern nahe, ich hatte einen riesen dicken Bauch :).

Sie nahm mich mit nach Hause und knappe 2 Tage später brachte ich meine Kätzchen zur Welt.

Ich bin eine sehr liebe, ruhige Katzen - Dame und habe mich sehr liebevoll um meine Kleinen gekümmert.

Genau wie sie, wünsche ich mir jetzt ein liebevolles Zuhause, wo man mir auch so viel Wärme und Geborgenheit gibt, die ich meinen Kleinen gab.

Ich bin sehr verschmust und freu mich über jede Schmuseminute.

 

Noch bin ich bei meiner Pflegemama zu Hause, ihr könnt mich trotzdem sehr gerne besuchen kommen, ruft doch bitte kurz durch, damit auch meine Pflegemama Zeit für euch hat.

Ich freu mich auf euch

 

 


MIKEL
MIKEL
MIKEL
MIKEL

 

 

MIKEL

 

Hier komme ich, der süße, hübsche und große Mikel.

Geboren wurde ich hier, vor zwei Jahren, im Mai 2017.

Ich kam glücklich zu einer ganz lieben Dame, doch liegt mein Frauchen jetzt sehr krank im Krankenhaus.......

Ihre Tochter hat leider eine Katzen-Haar-Allergie und somit kam ich wieder hierher ins Tierheim.

Meine Pflegemama nahm mich wie vor zwei Jahren herzlich in den Arm und kümmert sich sehr viel um mich, damit ich nicht zu sehr an mein altes Zuhause denke.....

Was kann ich über mich sagen?

Ich bin eine totale Schmuse-Natur. Das war ich als Baby nicht :). Morgens, Mittags und Abends und am liebsten rund um die Uhr möchte ich kuscheln, gestreichelt werden, auf dem Schoß liegen und bekrault werden :).

Küsse verteile ich sehr gern ;) und ich liebe es meinen Kopf gegen euren zu stuppsen :).

Ich bin ein sozialer Kater, habe eigentlich nie mit jemanden ein Problem, aber man darf mich nicht ärgern, das mag ich nämlich nicht.

Hunde kenne ich auch, somit sind lautes Gebell kein Problem für mich.

Mein Wunsch ist es, jetzt endgültig ein Zuhause zu finden, wo ich den Rest meines Lebens bleiben darf und wo man sich ganz viel um mich kümmert :).

 


EMMA
EMMA
EMMA
EMMA

 

 

STERNCHEN EMMA

 

Wieder wohl auf - mein Name ist Emma, ich war der große Stern mit meinen zwei Geschwistern meines alten Herrn. So kam ich zu den Namen Sternchen.

Leider ereignete sich ein furchtgare Tragödie...........das Haus brannte.........

mein großer Spielgefährte, ging zu den Hunde-Engel in den Himmel, meine beiden Geschwister verschwanden............mein Herrchen wurde ins Krankenhaus geflogen...........und da war nur noch ich............

Den Katzen-Engel sei Dank überlebte ich das Feuer, ich bekam es nur oberflächlich ab. Somit fühlt sich mein verkokeltes Fell an, wie Schmiergelpapier.........meine Schnurrbarthaare waren komplett ab.......jetzt wachsen sie langsam wieder nach.

Meine Pflegemama hatte alle Hände voll mit mir zu tun, denn ich war so durch den Wind, ich weinte, fühlte mich komplett unwohl........verständlich.

Doch jetzt endlich komm ich aus meinem Schneckenhaus raus. Ich freu mich jetzt, wenn sie rein kommt und mich streichelt, ich schnurre auch ganz laut, damit sie weiß, daß ich mich jetzt wohl fühle.

Aber einsam ist es für mich.........zu meinem alten Herrn komm ich wohl nicht mehr.........

Welches Herz lässt sich erwärmen, der mir 5 Jahre alte Katzendame noch ein angenehmes Leben bescherrt?

 

 

 

(weitere Fotos folgen, die Süße will soviel kuscheln, daß die meisten Bilder verwischt sind ;)  )

 


FINCHEN
FINCHEN
FINCHEN
FINCHEN

 

 

FINCHEN

 

 

Darf ich mich auch vorstellen? Mein Name ist Finchen. Geboren wurde ich im Frühjahr 2016.

Ich wurde leider nicht so gut behandelt auf dem Bauernhof, von dem ich komme und somit bin ich leider noch sehr skeptisch fremden Menschen gegenüber.

Bei meiner Pflegemama war es genauso, aber jetzt freu ich mich wenn sie zu uns kommt und sie darf mich dann sogar viel streicheln. Bei ihr weiß ich, daß mir nichts passiert.

Hunde kenne ich schon, aber wenn es zu laut wird, dann geh ich lieber in meine Kuschelhöhle.

Wenn unsere Pflegemama zu uns kommt, begrüße ich sie auch ganz laut und wusel zwischen ihre Beine. Das darf "ich" dann auch nur, die anderen müssen dann warten.

Ich bin eine gute Mäuse-Fängerin. Man denkt es ja nicht, aber manchmal verirrt sich doch eine kleine Maus hier unser Gehege und tja, was soll ich sagen, ich lasse zwar etwas übrig, aber naja, nicht so ganz viel :).

Wer ist schon so doof und kommt als Maus freiwillig zu uns rein :) ?? Da hat die Maus wohl eine Wette verloren :).

Wenn ihr mir etwas Zeit gibt, werde ich eine treue Gefährtin für euer Haus und Garten sein :).

 

 


NOCH FRAGEN?

Natürlich, noch ganz viele!

Vielleicht finden Sie hier schon die eine oder andere Antwort. Wenn nicht, rufen Sie uns gerne an.

KONTAKT TIERHEIM

Tierheim Lindern

Lindern 14, 27232 Sulingen

Telefon 04271 6569

Mobil 0172 2736720

Öffnungszeiten:

Dienstag - Freitag 10 bis 13 Uhr
Ansonsten nach Vereinbarung

SPENDEN

Volksbank eG, Sulingen

IBAN DE80 2569 1633 1029 5232 00
BIC GENODEF1SUL


Kreissparkasse Diepholz

IBAN DE03 2565 1325 0130 5308 92

BIC BRLADE21DHZ

KONTAKT VEREIN

Tierschutzverein

Sulingen u. Umgebung e.V.

Heidereiterweg 2

27232 Sulingen

 

Telefon 04271 4116 oder 4210